Ballon-Set "Balloon Jumping" Luftballons Ø35

  • €6,40
inkl. Mwst., zzgl. Versand

Derzeit 3 auf Lager!

30 große bunte Ballons aus Naturlatex - biologisch abbaubar (Details s.unten).  
Durchmesser: 35 cm!
Ein tolles Spiel z. B. für Kindergeburtstage: man steckt die nur zur Hälfte aufgepusteten Ballons (noch flexibel!) in einen Bettbezug und erhält dadurch eine Hüpf-Decke, auf der die Kinder toben können, ohne dass die Ballons platzen.
Zum Aufblasen ist eine Pumpe empfehlenswert.
Nachhaltigkeitsaspekte: Die Ballons bestehen aus Naturlatex, sind PAK-frei (polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe) und werden in Europa und Deutschland produziert.

Technische Information des Herstellers zur biologischen Abbaubarkeit von Latexballons:
Definition Biologische Abbaubarkeit: Folge der Wechselwirkungen von organischen Stoffen, Organismen und Umwelt, die unter gegebenen Umweltbedingungen zum biologischen Abbau der organischen Stoffe führen können.
Luftballons werden aus dem Milchsaft des Baumes Hevea Brasiliensis (Naturlatex) hergestellt, bestehen somit hauptsächlich aus einem natürlichen organischen Material und sind somit biologisch abbaubar. Auch die in geringen Mengen zugegebenen Farbpigmente sind organischer Natur.
Zur Ballonherstellung ist die Zugabe von diversen Zusatzstoffen anorganischer Natur für die Vulkanisation notwendig (<0,3 %). Für die Herstellung undurchsichtiger Ballons wird zudem Titandioxid als Pigment eingesetzt, welches z.B. in der Kosmetikindustrie als Lichtschutzfaktor für Sonnenschutzcremes verwendet wird.
Untersuchungen aus den USA haben ergeben, dass sich ein Luftballon in der Umwelt mit etwa der gleichen Geschwindigkeit zersetzt wie ein Eichenblatt. Dabei wurden die Einflüsse von Sonnenlicht, Sauerstoff und Ozon, Bewitterung, bakteriologische Zersetzung sowie natürliche Alterung berücksichtigt.
Dennoch sollten Reste von Ballons nicht achtlos in die Natur geworfen bzw. diese wie zum Beispiel nach einer Wasserbombenschlacht eingesammelt werden, da sie u.a. für Kinder und Tiere eine Erstickungsgefahr beim Einatmen darstellen.

Warnhinweis / Achtung: Nicht für Kinder unter drei ­Jah­ren ­geeignet. Erstickungsgefahr durch nicht auf­ge­blasene Ballons oder Teile geplatzter Ballons.
­Benutzung nur unter Aufsicht von Erwachsenen.
Von den Augen fernhalten!

Wir empfehlen außerdem