Kunstposter 28x A2 Plastozän (Greenpeace-Kalender '19)

  • €9,00
  • Du sparst €20
inkl. Mwst., zzgl. Versand

Achtung: Kein Versand bis zum 26. Oktober

Derzeit 4 auf Lager!

28 Fotoposter 42 x 60 cm

Plastozän - das Plastik-Zeitalter. Vielleicht werden kommende Generationen unsere Zeit einmal so nennen. Das Greenpeace-Magazin hat dies zum Thema eines Wandkalenders gemacht - der ist abgelaufen, aber die A2-großen Bilder darin lassen sich nun als Poster verwenden.  (Den Kalenderteil einfach oben mit einem Cutter abtrennen.)
"Plastik ist das Material der Moderne. Es kann Leben verbessern, verlängern – und vernichten. Heute steht Plastik vor allem für Berge von Müll, unter denen die Erde zu kollabieren droht. Mit dem Kalender "Willkommen im Plastozän" will das Greenpeace Magazin auf die verheerenden Folgen einer gedankenlosen Konsum- und Wegwerfkultur aufmerksam machen.
Großformatig inszeniert Fotograf Ansgar Pudenz auf DIN A2 profane Gebrauchsgegenstände in ungewohnter Ästhetik. Ergänzt durch minimalistische Begleitzeilen verweisen Kippen, Kaffeekapseln, Kontaktlinsen in ihrer abstrakten Anmut auf die Zerstörungskraft, die dem massenhaften Konsum innewohnt: Zwischen 4,5 und 12,7 Millionen Tonnen Plastikmüll landen nach Expertenschätzung jährlich in den Weltmeeren; 2050 könnte es dort mehr Plastik als Fische geben. Und selbst wenn es über Jahrhunderte im Salzwasser verbleibt, zersetzt es sich doch nur in Kleinstteile – und gelangt als Mikroplastik über die Nahrungskette in den menschlichen Organismus. Der Kalender hält das Thema künstlerisch ansprechend vor Augen und regt so täglich zum achtsameren Umgang mit Natur und Ressourcen an."

  • Gedruckt auf 100 % Recyclingpapier  
  • Fotos: Ansgar Pudenz
  • Gestaltung: Christine Köhler
  • Format: 42 x 59,4
  • 14-tägig, 28 Motive!
  • ISBN: 978-3-944222-10-3
  • (unten links steht auf jedem Bild "greenpeace magazin")

Ein Produkt des Greenpeace Magazins.


Wir empfehlen außerdem